Baue dein
eigenes Mäusehaus

Du möchtest Sam, Julia und die Mäusebewohner nicht nur als Buch lesen, sondern ganz nah bei dir Zuhause haben? Dann ist das Bauen eines eigenen Puppenhauses für deine Lieblingsmäuse eine herausragende Idee! Du kannst deiner Fantasie freien Lauf lassen und du wirst sehen, dass dein Mäusehaus kein normales Puppenhaus ist, sondern eine ganz eigene Welt für sich! Beginne dein Bau-Abenteuer mit dem Spielhaus aus Karton und lasse es Stück für Stück und Zimmer für Zimmer mit Möbeln, Tapeten, Accessoires und den Dekors in Miniatur - unsere sogenannten MINIS - wachsen. Du wirst sehen, deine Mäusehaus-Welt bringt dir unendlich viel kreativen Spielspaß! 

Zimmer für dein Mäusehaus

Das Spielhaus aus Karton ist bereits bedruckt und startklar um Einzurichten. Du kannst es hinstellen, stapeln und arrangieren - alles genauso wie du es dir wünschst! Natürlich kannst du auch eigene Kartons hinzufügen und so deine ganze eigene & persönliche Kreation unendlich ausbreiten. Alle Möbel, MINIS und Zimmer sind im Verhältnis aufeinander abgestimmt und bieten so eine Vielfalt an Einrichtungsmöglichkeiten. 

Die Zimmer einrichten

In deinem Mäusehaus darfst du selbst aussuchen, wie deine Zimmer aussehen. Um dir dabei zu helfen, gibt es die Baukästen-Sets für unterschiedliche Möbel und Zimmer. Jedes Set bietet Basismöbel, die du selbst zusammenbauen und auch anmalen kannst. So bist du gleichzeitig Architekt und auch Designer. Mische Farben, lass dich inspirieren und verleihe so jedem Zimmer einen ganz eigenen Charakter für deine Mäusehaus-Geschichten!

Wohnzimmer

In deinem eigenen Mäusehaus, darfst du selbst bestimmen, wie es eingerichtet wird! Die Möbel bieten dir die Basis. Wenn du den Schrank, das Sofa, den Wohnzimmertisch, den kleinen Tisch, den Sessel und die Bücherregale zusammen gebaut hast, kannst du danach mit dem Bemalen beginnen. Sei so kreativ wie du mal kannst! Ob Sterne, Blumen, Streifen und alle Farben die du dir mal vorstellen kannst - setze deine Fantasie um und verleihe den Zimmern das gewisse Etwas! In unserem Erklärungsvideo zeigen wir dir, wie du die Möbel aufbauen kannst. 

Ein Zimmer voller Details

Wenn du dein Haus so eingerichtet hast, wie du es dir vorgestellt hast, fängt jetzt der Dekorationsspaß an! Alle Miniaturdinge und Details, die du aus den Büchern kennst, haben wir auch für dich vorbereitet. Es gibt die Stanzbögen, auf denen du viele Drucke finden kannst, um zum Beispiel deinen Vorratsschrank oder deinen Buffetschrank zu füllen. Fliesen, Teller, Reis, Cornflakes und Katzenfutter - wir können endlos weiter aufzählen. Schau lieber gleich selbst schnell nach!

Wohnzimmer & Schlafzimmer

Du möchtest deinen Zimmern den echten Mäusehaus-Stempel verleihen? Mit den Stanzbögen für dein Wohn- und Schlafzimmer kannst du Miniaturdinge im Mäusehaus-Look ausschneiden. Von Bildern, über Zeitungen und goldene Büchlein - du wirst schnell sehen, wir haben an alles gedacht!

Minis

Unsere MINIS haben genau die richtige Größe für das Einrichten deines Mäusehauses erhalten. Die hochwertigen Materialien sorgen dafür, dass deine MINIS super realistisch aussehen und verleihen deinen Zimmer das gewisse Etwas! Sammel sie alle - es gibt genügend zur Auswahl!

Bau- und Bastelmaterialien

Viele Dinge im Mäusehaus wurden aus Rest-und Abfallmaterial hergestellt, die Karina versammelt oder gefunden hat. Doch ein paar Basismaterialien gibt es doch, ohne die ein richtiger Mäusehaus-Architekt nicht loslegen kann. Natürlich möchten wir euch nur das Beste vom Besten bieten und hat Karina uns alle ihre eigenen Materialien zur Verfügung gestellt. 

Basteln mit Eisstielen

Mit Eisstielen kannst du dein Mäusehaus noch viel detaillierter einrichten. Erstelle einen Holzboden, Holzverkleidung, Bücherregale und extra Möbel mit diesen praktischen Eisstielen, die als Holzersatz dienen. Super praktisch ist auch, dass du sie in allen Farben anstreichen kannst.